Berufspraktische Tage II

In der zweiten Februarwoche hatten unsere Schüler erneut die Chance, die ihnen noch kaum bekannte Luft der Arbeitswelt in vollen Zügen einzuatmen. In der Wahl der Tätigkeiten, die lange Liste reichte hier von Kindergärtnerin, Bibliothekarin bis hin zum Rauchfangkehrer oder Installateur, zeigte sich beinahe das volle Spektrum an Lehrberufen in seiner farbenfrohen Vielfalt wiedergespiegelt. Auf diesem breitgefächerten Feld stellt die „Schnupperwoche“ für junge Menschen einen weiteren wichtigen Baustein zur Orientierung dar und fungiert somit als wichtiger Teil des Fundaments der weiteren Lebensplanung.