Römermuseum Carnuntum

Ende Mai besuchten die 2. Klassen das Römermuseum in Carnuntum. Dabei besichtigten wir restaurierte römische Gebäude und lernten dabei die Lebensgewohnheiten der Menschen vor 2000 Jahren kennen.

So erfuhren die Schüler zum Beispiel, was die Römer damals gegessen und getrunken haben, wie sie ihr Essen zubereiteten, und wie sie ihre Freizeit verbrachten.

Am Ende der Führung durften sie auch den Helm eines römischen Legionärs tragen.