Osterprojektwoche 2019: Schüler/innen auf den Spuren von Wien

Schüler/innen werden Gesellen der „Werkstadt Junges Wien“ und gestalten das Wien ihrer Träume!
Im Anschluss einer Wien Stadtrundfahrt wurden die Schüler/innen der 4C und 4D zu Gesell/innen der „Wien Werkstadt“. Im Zuge dieses Projektes der Stadt Wien sind die Klassen folgenden Fragen nachgegangen: Was braucht eine Stadt, um zu funktionieren? Wofür sollte die Stadt Wien eine Auszeichnung bekommen? Was könnte in Wien aus Sicht der Jugend verbessert werden? Nach einer gemeinsamen Ideensammlung teilten sich die Schüler/innen in Kleingruppen, um fiktive politische Parteien zu bilden. Jede Partei bekam die Aufgabe eine politische Rede vorzubereiten, um ein bestehendes Problem sowie die Lösung dieses Problems zu präsentieren. Im Anschluss wurde die Gewinner-Partei demokratisch in der Klasse gewählt. In der 4D brillierte die „The Blues“- Partei, die sich in einer brennenden und gut strukturierten Rede für die Modernisierung von Wiener Schulen einsetzte.

Osterprojektwoche 2019: Besuch im COCO Lab und Palmenhaus
Osterprojektwoche 2019: Liebe, Sexualität und Verhütung