Biologische Übungen

Interessiert an Biologie?

Interessiert an Experimenten?

Dann ist das Freifach "Biologische Übungen" genau das Richtige. Das Fach wird geblockt angeboten, das bedeutet, dass einmal im Monat der Nachmittag dazu genützt wird, den Naturwisenschaften auf den Grund zu gehen.

 

Wie sehr kitzelt eine Stabheuschrecke?

Wie kompliziert ist es, Seife selbst herzustellen?

Wie flüssig ist das Innere eines Auges?

Was versteckt sich unter den Steinen im Liesingbach?

 

Fragen über Fragen ... und die Antworten finden wir während der "Biologischen Übungen" heraus, dabei wird eine Kleingruppe von ca. 15 Schülerinnen bzw. Schülern von 2 Lehrpersonen begleitet.

Naturwissenschaften fördern, bedeutet Begabungen und Interessen zu fördern.